Rezension Kinderbuch/Jugendbuch

Rezension "Der kleine Wassermann" Hörbuch
Eine Reise in meine Kinderzeit und auch als Hörbuch eine schöne kleine fantasievolle Geschichte. Das Leben eines kleinen Wassermannes, Erlebnisse, Heldentaten, Freundschaften. Eine Buch das der Fantasie lauter kraftvolle Bilder malt. Liebevoll gelesen von einem Fan seit Kindertagen - man merkt es. Hörempfehlung für ehemalige und heutige Kinder. Das Buch/Hörbuch ist und bleibt zeitlos. Ungekürzt #DerkleineWassermann #NetGalleyDE #KathrinliebtLesen #Rezension #Bookstagram

Rezension Niemandsstadt
Niemandsstadt Jugendbuch Josef/Fein ist eine Außenseiterin, die in eine Fantasiestadt reisen kann. Ihre beste Freundin ist der Star der Klasse, versiert in Social Media, umschwärmt und doch ganz anders als es sich anhört. Die Geschichte spielt mit den zunächst stereotyp wirkenden Heldinnen und macht sie vielschichtiger und realer. Gut und Böse sind ebenfalls nicht von vornherein eindeutig - die Geschichte ist mit Wortspielen und originellen Ideen durchzogen. Unterhaltsam, gut lesbar und...

Rezension Kinderbuch/Jugendbuch · 28. Dezember 2019
Ein Buch über Mut, Angst, Überleben und Hoffnung. Über Herzkrankheit und Transplantation. Für Kinder und alle anderen Menschen.

Kinderbuch über Mut und Angst - niedlich illustriert.

Rezension Kinderbuch/Jugendbuch · 05. Februar 2019
Noch ein Buch aus der Smaragdenstadt-Serie - da haben die Autoren sich warm geschrieben, passt wieder in die Serie

Rezension Kinderbuch/Jugendbuch · 29. Januar 2019
Kinderbuch, Fortsetzung von Wolkows "Zauberer der Smaragdenstadt" Erstes Buch des Autorenpaares Möckel in dieser Reihe

Rezension Kinderbuch/Jugendbuch · 13. September 2018
Kindheit kann ganz schön kompliziert sein, wer kennt sie nicht die Beschwörung nicht auf die Steinfugen oder den Gully zu treten. Aber irgendwann sieht man doch ein, dass die Beschwörungen nur ein Spiel sind und nicht die Wirklichkeit ordnen.

Rezension Kinderbuch/Jugendbuch · 08. September 2018
Will Grayson ist 17 und wird sich ganz bestimmt nicht in Jane verlieben, Will Grayson ist 17und chattet mit Isaak. Als Isaak sich mit ihm an einem merkwürdigen Ort das erste Mal treffen möchte, begegnen sich die Beiden

Kurzroman über ein Computerspiel, das vielleicht zu real ist.

Jugendroman - Entdeckung einer neuen Welt, Neuansiedlung und Kontakt mit den Eingeborenen

Mehr anzeigen