Hörbuch

Hörbuch · 04. August 2022
Sybille Berg "GRM" Brainfuck und "RCE" gehört und teilweise gehört dank Netgalley Die beiden Hörbücher hörten sich anders an, interessant, dystopisch und anders, daher habe ich mich bei Netgalley für die Rezensionsexemplare angemeldet. Mit Neugier begann ich das erste und kam erstmal schwierig rein. Der Stakkato-Schreibstil, der ständige Perspektivwechsel und die gleichzeitige Perspektivlosigkeit aller Personen hielt mich auf Distanz. Schreibstil: Person taucht auf, Steckbrief in...
Rezension "Countdown: Unsere Zeit läuft ab - was wir der Klimakatastrophe noch entgegensetzen können"
Hörbuch · 01. August 2022
Gehört dank Netgalley Populärwissenschaftlich geschrieben, Zusammenfassung der aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel, Ansatzpunkte was beeinflussbar und ausbremsbar ist verbunden mit der direkten Handlungsaufforderung schnell zu reagieren. Das Buch ist flüssig und gut lesbar geschrieben, das Hörbuch mit einer angenehmen Stimme und gut strukturiert eingelesen. Die Lesestimme ist sympathisch, eindringlich ohne übertrieben emotional zu sein. Im Rahmen der in den letzten Jahren erschienenen...

Rezension "Grundfarbe Deutsch"
Hörbuch · 25. Juli 2022
Mit 13 alleine geflohen und nach Deutschland gekommen, dort als Geduldeter Sprache gelernt und Schule besucht. Später Medizinstudium und Arbeit als Herzchirurg. Stellt selbst den Anspruch über Sprache und Kultur Zugang zu finden, das Diskussionsfeld nicht den Rassisten zu überlassen und auch den Dialog und die Begegnung zu wagen. Eine interessante Persönlichkeit, beeindruckende Einstellung und Lebensgeschichte, hervorragend einfühlsam gelesen. #GrundfarbeDeutsch #NetGalleyDE...

Rezension "Der Himmel über Amerika - Leahs Traum"
Hörbuch · 25. Juli 2022
Bei den Amish rund um Jacobstown ist das 20. Jahrhundert angebrochen und es gibt neue Herausforderungen welche Regeln dem eigenen Glauben dienen und welche Errungenschaften der "Englischen" sich in die Gemeinschaft einfügen. Leah ist jung und wissbegierig und nutzt die Auszeit vor ihrer Taufe das moderne Leben kennenzulernen. Wieder wird die Gemeinschaft der Amish, liebevoll geschildert und die Konflikte der Traditionen gegen die moderne Zeit gerade vor dem Hintergrund Amerikas Eintritt in den...

Rezension "Die Stunde der Nebelkinder"
Hörbuch · 25. Juli 2022
Gehört dank Netgalley Thema Kriegskinder/Kriegsenkel - wir begleiten Käthe, Tochter aus gutem Hause in Breslau, verheiratetet mit einem ungeliebten und gewalttätigen Mann. Sie flieht aus dieser Ehe und riskiert von ihrer Familie verstoßen zu werden und findet sich in zweiter Ehe mit einem geliebten Mann. Ihre beiden Töchter Helene, erst Trümmerpiratin, dann Künstlerin, Ana(stasia), die ihre kränkelnde Mutter ausgleicht und später deren Tochter Lilith. Die Geschichte wechselt zwischen...

Sleep World Hörbuch
Hörbuch · 20. Mai 2022
Gehört dank Netgalley. Die Geschichte spielt in 25 Jahren, einer Zeit, die die Klimakatastrophe voll im Zentrum aller Überlegungen hat. Jeder Bürger wird hinsichtlich seines Klimaverhaltens beurteilt und darf abhängig von seinem Score bestimmte Dinge und Dienstleistungen erwerben oder nutzen oder eben nicht. Wer einen roten Score hat oder ohne Smartphone unterwegs ist, kann keinen Laden betreten und keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Monatlich gibt es Klimapunkte - und wer sich...

Eine Frage der Chemie
Hörbuch · 09. Mai 2022
Eine Frage der Chemie: Eine Chemikerin, eine große Liebe, ein Kind und eine Kochsendung. Die Geschichte wirkt so abstrus, die Charaktere so speziell, dass ich mittendrin gegoogelt habe, ob die Geschichte einer Chemikerin in den 50ern, die eine Kochsendung als Chemievorlesung aufzieht möglicherweise auf einer echten Person beruht. Das scheint nicht der Fall zu sein, aber die Geschichte und das Hörbuch sind so unterhaltsam, dass es rundum Spaß macht sich die Personen, die Handlung und alles...

MAID
Hörbuch · 09. Mai 2022
Gibt es den Begriff „Betroffenheitsliteratur“? The Maid schildert Armut, soziale Unterstützung als Ergänzung zu harter Arbeit, toxische Beziehung, eine alleinerziehende Mutter am Rand und in der Obdachlosigkeit. Stephanie Land versucht das Leben mit ihrer Tochter zu meistern und gleichzeitig ein Fernstudium durchzuziehen um eine Perspektive für die Zukunft zu haben. Ihr Ziel ist Autorin und der Erfolg des Buches und der Netflixserie zeigen, dass sie dies vom wirtschaftlichen Faktor her...

Hörbuchrezension "Ein Ort, der sich zu Hause nennt"
Hörbuch · 18. Dezember 2021
Dritter Band einer Trilogie - was mir zum Glück erst mitten im Buch auffiel. Maja möchte den Geburtstag ihrer Großmutter feiern und der junge Mann, den sie dazu einlädt und sie werden gerade ein Paar. Doch dann bricht die Großmutter zusammen, kommt ins Krankenhaus und erhält dort Besuch aus der Vergangenheit. Das Buch springt zwischen den Zeitebenen und den Geschichten der verstorbenen Urgroßmutter, Großmutter und Maja hin und her. Die Übergänge sind angenehm und die Geschichte wird...

Hörbuchrezension "Stella und der Mondsteinvogel"
Hörbuch · 18. Dezember 2021
Ein Waisenkind soll zu seinem Patenonkel reisen - erhält auf der Reise ein merkwürdiges Paket und findet am Ziel statt dem erträumten Familienleben nur kaltes Dienstpersonal und nüchterne Regeln. Doch sie will das Rätsel lösen und ihre Träume selbst in die Hand nehmen. Ein poetisches Buch beginnt ein wenig wie "Der geheimnisvolle Garten" und entwickelt sich zu einem fast klassichen Märchen. Schöner Text, gut gelesen, meiner Meinung nach auch für ältere Kinder geeignet....

Mehr anzeigen