Hörbuch

Rezension Hörbuch "Die singuläre Frau"
Hörbuch · 02. Januar 2023
Katja Kullmann - "Die singuläre Frau" gehört dank Netgalley. Die Frau ohne Begleitung - Single, singulär, in allen Altersstufen. Betrachtet aus eigener Erfahrung, der Literatur und der Geschichte. Vorab ich bin so ziemlich das Gegenteil der Zielgruppe - mit meinem Mann privat und beruflich fast 40 Jahre verbandelt. Dennoch habe ich das Buch mit Genuss gelesen und das Lesen als erfrischend empfunden. Die Autorin sieht für sich als ideale Lebensform die Freiheit und die Möglichkeiten der...

Rezension "Lügen über meine Mutter" Hörbuch
Hörbuch · 30. Dezember 2022
Gehört dank Netgalley Ela erzählt von ihrer Familie. Den Eltern und Großeltern, die im selben Haus leben. Den anderen Großeltern, die nur besucht werden. eine ganz normale Familie, doch durch die Augen des Kindes (Am Anfang 6) sehen wir die ungesunde Dynamik in der Familie. Das Leben auf dem Dorf im Haus der Schwiegerfamilie, das Verachten für falsche Sprache, falsche Herkunft, Neid auf den Besitz der Eltern. Immer mehr auch im eigenen Haushalt. Die Frau ist schuld an allem, was beim Mann...

Rezension "Zwischen den Meeren"
Hörbuch · 21. Dezember 2022
Ein Jahrhundertprojekt: Der Nord-Ostsee-Kanal was verändert er für die Menschen, die dort wohnen? Am Beispiel von 4 Frauen, die oder deren Familien mehr oder weniger stark mit dem Bau verbunden sind, wird der Baubeginn des Kanals in diesem Buch erzählt. Die dargestellten Frauen sind stark oder das Buch ist mehr oder weniger eine Geschichtensammlung in der die vier Geschichten nebeneinander stehen, nur mit der Planung des Baus verbunden. Immer wieder wird eine Episode anerzählt, oder auch...

Rezension Hörbuch "Die Wintergarten-Frauen"
Hörbuch · 21. Dezember 2022
Gehört dank Netgalley. Pro: Interessante Charaktere, die Stimmung im Berlin der Zwanziger Jahre wird in der kompletten Bandbreite gut eingefangen. Die Sprecherin gefällt und überzeugt. Es gibt viele starke Frauen und diese und auch die eher negativ dargestellten Personen werden schön vielschichtig dargestellt. ein Hörbuch um sich richtig reinfallen zu lassen, Kombination aus historisch, ein klein wenig Liebe und Liebelei und klassischem Frauenhörbuch. Contra: Zum Wintergarten ist mir zu...

Rezension "Als die Welt zerbrach"
Hörbuch · 07. Dezember 2022
Ich habe "Der Junge im gestreiften Pyjama" früh gehört und war begeistert, berührt, deshalb war es klar, wenn Netgalley eine Fortsetzung hat, hole ich diese. Zunächst als Buch, später als Hörbuch. Es gibt kaum ein Buch bei dem das Hörbuch für mich nicht denselben Stellenwert bekommt, wie das Buch, wenn der Sprecher halbwegs passt. Doch hier musste ich im 1. Buchdrittel dem Buch deutlich den Vorrang geben. Es wechselt zu sehr Zeitebene und damit Situation, was in einem Buch viel besser...

Totentanz 1923 und seine Folgen
Hörbuch · 30. November 2022
Käthe Kollwitz, Hugo Stinnes, Anita Berger, Kurt Tucholsky und noch viele mehr werden in diesem geschichtlichen Sachbuch ausgehend vom Jahr 1923 betrachtet. Die Sprecherstimme ist sehr angenehm und gut zu hören - die Vielfalt der Biographien ist mir aber für ein Hörbuch etwas viel gewesen. Bekannteren Personen kann man in diesem Geschichtskaleidoskop recht gut folgen, bei den mir weniger Bekannten fiel es mir mitunter schwerer. Ich denke dieses Hörbuch funktioniert nur mit voller...

Rezension "Seidenmagd"
Hörbuch · 27. Oktober 2022
Rezension "Die Seidenmagd" von Ulrike Renk Erwartung und tatsächliches Buch: Erwartet habe ich ein Buch, das als Kernthema das Seidenwebereihandwerk in und um Krefeld hat und in dieses hinein eine Liebesgeschichte gebastelt wird. Stattdessen erhielt ich ein Buch, in dem zwar eine der Familien mit diesem Handwerk verbunden ist, die Hauptperson als Weißnäherin aber mit ganz anderen Dingen zu tun hat. Inhaltlich ist es eine ziemlich konstruierte Geschichte rund um Liebe oder nicht mit einem...

Rezension Hörbuch "Das Tor zur Welt"
Hörbuch · 27. Oktober 2022
Gehört dank Netgalley. Erster Teil eines Zweiteilers zur Auswandererstadt, die die Amerikaauswanderer fit zur Ausreise macht. Das gut recherchierte Buch (nach meinem Dafürhalten) beginnt deutlich früher und begleitet mehrere junge Mädchen und Frauen, deren Weg sich in der Auswandererstadt kreuzt. Besonders eng begleitet sie Ava, ein junges Mädchen, das auf sich gestellt und Hamburg heranwächst und alles versucht um den großen Traum der Ausreise nach Amerika zu schaffen und Claire, die...

Rezension Hörbuch "Als die Welt uns gehörte"
Hörbuch · 25. August 2022
Als die Welt uns gehörte Der 9. Geburtstag, Fahrt auf dem Riesenrad in Wien. 3 unzertrennliche Freunde Leo, Max und Elsa fühlen sich als die Könige und Königinnen der Welt und genießen einen einmalig schönen Tag. Auch das kurze Stolpern über Familie Stewart aus England führt nur zu einer neuen Begegnung und bringt den Tag nicht aus dem Tritt. Leos Vater, ein beliebter Fotograf schenkt allen 3 Kindern ein Foto zur Erinnerung. Doch die düsteren Wolken türmen sich schon am Horizont, denn...

Rezension Hörbuch "Kurioses über euch Menschen"
Hörbuch · 25. August 2022
Kurioses über euch Menschen, Hörbuch gehört dank Netgalley Ein Bot/Roboter, der als Zahnarzt arbeitet, entwickelt Gefühle und versucht vor der geplanten Neuformatierung nach LA zu kommen um dort ein Drehbuch zu schreiben, dessen Film die Menschen davon überzeugen kann, dass Bots Gefühle haben. Die Idee fand ich anhand der Beschreibung interessant und ansprechend, aber die Ausführung geht garnicht. Das ist zugleich eine der häufigsten Stereotypen, die Jared in seiner Erzählung...

Mehr anzeigen