Rezension historischer Roman · 25. September 2018
Ein junge deutsche Übersetzerin arbeitet im ersten Auschwitzprozess. Eltern und Verlobter wollen sie abhalten, doch sie begreift, dass das Wissen über das undenkbare Geschehen notwendig ist, auch für sie

Rezension sonstige Genre · 21. September 2018
Noch lieber als diese Stücke zu lesen, hätte ich sie gern auf einer Bühne gesehen

Rezension Fantasy/Fiction · 20. September 2018
Galaktische Geschichte, die fast vollständig auf der Erde spielt - interessante Geschichte, die auch mit Mythologien spielt.

Rezension sonstige Genre · 15. September 2018
Bissige Groteske, bei der mir das Lachen regelmäßig im Hals stecken blieb.

Rezension historischer Roman · 14. September 2018
Roman einer deutschen Familie von vor 1900 bis heute - für mich teilweise enttäuschend

Rezension sonstige Genre · 13. September 2018
Kindheit kann ganz schön kompliziert sein, wer kennt sie nicht die Beschwörung nicht auf die Steinfugen oder den Gully zu treten. Aber irgendwann sieht man doch ein, dass die Beschwörungen nur ein Spiel sind und nicht die Wirklichkeit ordnen.

Rezension Fantasy/Fiction · 13. September 2018
Dystopie über ein Leben auf einer deutlich verkleinerten Erde nach der Katastrophe des Klimawandels

Rezension sonstige Genre · 08. September 2018
Will Grayson ist 17 und wird sich ganz bestimmt nicht in Jane verlieben, Will Grayson ist 17und chattet mit Isaak. Als Isaak sich mit ihm an einem merkwürdigen Ort das erste Mal treffen möchte, begegnen sich die Beiden

Rezension sonstige Genre · 03. September 2018
Poetisch philosophische Geschichte und Weltbetrachtung

Rezension historischer Roman · 03. September 2018
Alligatoren sind nicht die Hauptbedrohung unter der Gertrude, Annie und Retta zu leiden und zu kämpfen haben. Macht und Ohnmacht, Männer und Frauen und Seilschaften an ungeplanten Orten

Mehr anzeigen