Rezension historischer Roman

Rezension historischer Roman · 31. August 2019
Gute Idee, mäßig ausgeführt

Rezension historischer Roman · 06. Juli 2019
In Rückblenden erzählter Roman über Euthanasie und andere Gräueltaten im 3. Reich

Rezension historischer Roman · 24. Juni 2019
Historischer Roman in der Tradition der chinesischen Kopfkissenbücher

Rezension historischer Roman · 18. Juni 2019
Mei Ling kommt als Papierfrau unter falschem Namen von China nach Kalifornien. Ein fremder Ehemann, Probleme bei der Einwanderung und viele Lügen machen das Eingewöhnen schwer.

Rezension historischer Roman · 14. Juni 2019
Widerstand im Umfeld Sauerbruchs

Rezension historischer Roman · 13. Juni 2019
Ist der reiche Mäzen Rosenzweig in Wirklichkeit ein Nazi-Kriegsverbrecher?

Rezension historischer Roman · 04. Juni 2019
Schottland - ein Hurenhaus - kann die Tochter einer Hure zur Ehrbarkeit heranwachsen?

Umgang mit Geisteskranken und Euthanasie im 3. Reich in einem eher farblosen Buch

Sklaverei, Freiheit, Rassismus - eindrucksvolle Geschichte, aber anstrengend zu lesen.

Rezension historischer Roman · 13. April 2019
Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager - eigenes Erleben und Erleiden durchsetzt mit professioneller Analyse - für mich ein spannender Angang.

Mehr anzeigen