Rezension Fantasy/Fiction

Rezension: Q - In dieser Welt ist Perfektion alles
Rezension Fantasy/Fiction · 07. Februar 2022
Christina Dalcher - Q, gelesen dank Netgalley Lesespaß hoch - die Geschichte einer Welt, die nur minimal in der Zukunft liegt und die Maßstäbe konsequent weg von Mitmenschlichkeit zu verschiedensten Kriterien der Perfektion hin entwickelt hat, ist so geschrieben, dass mich die Geschichte gepackt hat. Relevanz der Geschichte: hoch - geschichtliche Parallelen aus den dunkelsten Kapiteln der Geschichte, sowohl in Deutschland als auch in den USA binden diese Gesellschaft in einen historischen...

Hörbuchrezension "Die Drachenschwestern"
Rezension Fantasy/Fiction · 03. Dezember 2021
Da hat man plötzlich einen Drachen, der bei den grundlegenden Richtungsentscheidungen Starthilfe geben soll und dann gibt es noch Frauen, die den auch sehen können, das sind Drachenschwestern. Aber was es mit den Drachen auf sich hat und warum dieser Schützling ausnahmsweise zwei Drachenschwestern hat - da bleiben meine Fragen offen. Ich mag Drachen, deshalb habe ich mich für dieses Hörbuch entschieden, aber ich mag auch in sich durchdachte fantastische Welten. Ersteres habe ich in diesem...

Rezension Andreas Brandhorst "Kantaki" Die komplette Saga
Rezension Fantasy/Fiction · 05. Oktober 2021
Die Zukunft, zahllose Welten von zahlreichen Spezies bewohnt. Überlichtschnelle Reisen können nur zwei Spezies und nur eine kann gefahrlos Andere transportieren. Deren Piloten erreichen quasi Unsterblichkeit, ihre Kunden müssen bestimmte Regeln und Gesetze einhalten, da deren Planeten sonst isoliert werden. Ein Gegner, der Zeit und Realität manipulieren kann, ist nach dem 1. Zeitkrieg sicher isoliert. Doch das Zeitgefängnis muss nicht ewig ausbruchsicher sein. Menschliche Gier nach...

Rezension Fantasy/Fiction · 11. August 2021
Gelesen dank Netgalley. Science Fiction-Werk von Andreas Brandhorst. Epische Geschichte von einer Marsbesiedelung über Konflikte wegen einer möglichen Gefahr durch eine Maschinenintelligenz bis hin zu den Grenzen von Raum und Zeit. Für mich teilt sich die Geschichte ganz klar in zwei Segmente. Teil 1 von Eleonoras Kindheitserfahrungen bis zum Aufbruch in die 39 Lichtjahre entfernte Welt, ja bis hin zu der einschneidenden "Diagnose und Behandlung" hat mir sehr gut gefallen. Die Personen...

Chris Colfer Tale of Magic Teil 1
Rezension Fantasy/Fiction · 05. Juli 2021
Chris Colfer Tale of Magic Verschiedene Königreiche in der magischen Welt, eine magische Frau, die das Ansehen der Feen durch eine magische Ausbildung verbessern möchte und eine Gesellschaft in der Magie frevelhaft und Mädchen von jeder Bildung ausgeschlossen sind. Das sind die Zutaten aus denen Chris Colfer seine neue Reihe heraus startet. Es geht um Begabungen, Freundschaft, Zusammenhalt, verschiedene Formen der Magie, Macht Gut und Böse und ist höchst unterhaltsam gestaltet. Laut Cover...

Rezension Véronique Petit Sechs Leben
Rezension Fantasy/Fiction · 05. Juli 2021
Fantastischer Jugendroman Eine merkwürdige Gesellschaft, Risiken immer im Blick, überbehütete Kinder, die nur das dürfen, was laut Risikofibel wenig riskant ist. Dann mit 15 ein Bluttest und das Urteil: Wie viele Leben hat der Mensch. Reales Weiterleben nach dem Tod zurück ins eigene Leben. Was macht das mit einem Menschen, was verändert sich in der Gesellschaft, wer ist wie viel wert, wer riskiert ein Leben oder gibt es leichtfertig her für einen Spaß. Die Autorin schafft es in diese...

Rezension Fantasy/Fiction · 08. Dezember 2020
Teil 2 der Trilogie von Anna Benning - gelesen dank Netgalley Der zweite Teil zieht das Tempo an, die Jagd zu den Schnittstellen zur Zeit, die Konfrontation der verschiedenen Gruppen baut immer mehr Spannung auf und die Ideen zur Figurenentwicklung sind auch spannend und gelungen. Die Dynamik der Geschichte hat mich mitgerissen und in die Handlung hinein katapultiert. Etliche Rätsel lösen sich, Fragen werden beantwortet und alles baut sich in Richtung einer letzten finalen Konfrontation auf....

Rezension Fantasy/Fiction · 19. November 2020
Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss von Anna Benning Fantasy, Dystopie, Jugendbuch Der Empfehlung als Kinderbuch würde ich eher widersprechen, bin da aber keine Fachfrau Tolle Welt, rasanter Einstieg Die Geschichte spielt in einer Zukunft, die sich nach einer großen Katastrophe zur jetzigen Zeit entwickelt hat. Ein Vortex, so eine Art riesiger Energiewirbel, hat sich gebildet und Lebewesen und Gegenstände mit den vier Elementen durchmischt. Die unvermischte Menschheit erlebt vermischte...

Rezension Fantasy/Fiction · 19. Oktober 2020
Für Insider: Neu bei "TheShop" Qualityland 2.0: die wirklich wahre Geschichte wie es nach dem Tod von John-of-us weitergeht, die Antwort auf die Frage auf wie wenig Level man tatsächlich abstürzen kann, welche Vorgeschichte Kiki hat und vieles, vieles mehr. Wenn sie es nicht gelesen haben, wird Ihnen vieles fehlen... Aber jetzt im Ernst Marc-Uwe Kling schafft einen wirklich unterhaltsamen und nachdenkenswerten zweiten Teil. Habe das Buch mit Begeisterung gelesen und habe auch schon zwei neue...

Rezension Fantasy/Fiction · 06. Oktober 2020
Serie mit bisher 4 Bänden, 2 weitere sind angekündigt. Habe, nachdem ich Band 3 von Netgalley bekommen habe, alle auf deutsch verfügbaren Bände hintereinander genossen. Daher wird die Rezension Spoiler enthalten Grundgeschichte: Die Zwillinge Alex und Connor landen im ersten Band in der Märchenwelt. Diese ist aber nicht statisch, die Märchengestalten sind älter geworden, entwickeln sich weiter usw. Sie stellen fest, dass sie mit dem Märchenland verwandtschaftlich verbunden sind und...

Mehr anzeigen