Rezension Fantasy/Fiction

Rezension Fantasy/Fiction · 19. Oktober 2020
Für Insider: Neu bei "TheShop" Qualityland 2.0: die wirklich wahre Geschichte wie es nach dem Tod von John-of-us weitergeht, die Antwort auf die Frage auf wie wenig Level man tatsächlich abstürzen kann, welche Vorgeschichte Kiki hat und vieles, vieles mehr. Wenn sie es nicht gelesen haben, wird Ihnen vieles fehlen... Aber jetzt im Ernst Marc-Uwe Kling schafft einen wirklich unterhaltsamen und nachdenkenswerten zweiten Teil. Habe das Buch mit Begeisterung gelesen und habe auch schon zwei neue...

Rezension Fantasy/Fiction · 06. Oktober 2020
Serie mit bisher 4 Bänden, 2 weitere sind angekündigt. Habe, nachdem ich Band 3 von Netgalley bekommen habe, alle auf deutsch verfügbaren Bände hintereinander genossen. Daher wird die Rezension Spoiler enthalten Grundgeschichte: Die Zwillinge Alex und Connor landen im ersten Band in der Märchenwelt. Diese ist aber nicht statisch, die Märchengestalten sind älter geworden, entwickeln sich weiter usw. Sie stellen fest, dass sie mit dem Märchenland verwandtschaftlich verbunden sind und...
Rezension Fantasy/Fiction · 24. September 2020
Wie schräg dieses Jahr ist, ist mir unter Anderem daran aufgefallen, dass ich die Veröffentlichung des 3. Teils der Ring Chroniken von Erin Lenaris komplett verpasst habe. Dank eines Chamäleonposts der Autorin bin ich dann mal wieder daran erinnert worden, habe es gegoogelt und direkt losgelesen. Dies ist also die Abschiedsvorstellung unserer liebgewordenen Ringbrecher und ihrer nicht so lieben Feinde. Zunächst das Buch enthält Gewalt, Folter, Aggression und sehr überraschende Wendungen....

Rezension Fantasy/Fiction · 03. September 2020
Kein Erfolg bei der Lovelybooks-Leserunde, also musste Netgalley dran. Und Glück gehabt, auch Band 3 bekomme ich zu lesen, so dass ich alle 3 Bände nahtlos hintereinander lesen kann. Dazu gleich ein Warnhinweis - macht das eher nicht. Die Geschichte ist gut, gelungen, spannend, interessante Charaktere, überraschende Wendungen, altvertraute (und leicht gewandelte) Buchhelden, aber die Trilogie ist so geschrieben, dass man zwischen den Bänden ruhig ein wenig Zeit verstreichen lassen darf....

Rezension Fantasy/Fiction · 03. September 2020
Götter von Will Hoffmann gelesen dank Netgalley als digitales Leseexemplar Sekten, Versklavung von Säugling an und dann Flucht und das langsame Finden zu Gemeinschaft und erster Berührung mit der "normalen Gesellschaft". Einerseits liest das Buch sich gut - man möchte wie der Kartoffelhändler erfahren, was es mit den Fremden auf sich hat, die mitten in Deutschland so altertümlich sprechen und keinerlei Erfahrung mit Alltagsdingen haben. Andererseits macht der Autor durch die chronologisch...

Rezension Fantasy/Fiction · 17. August 2020
Das Buch der gelöschten Wörter von Mary E. Garner Ein Buch aus der immer größer werdenden Zahl der Romane, in denen reale Menschen in Buchwelten reisen können. Doch dieses Buch sticht aus diesem Spezialgenre heraus. Dass die Fähigkeit zu reisen an bestimmte Namen gebunden ist und manche Reisende sind, die andere Auserwählte mitnehmen können, während die zweite Gruppe weniger augenfällige, doch für Buchwelt und Realität noch wichtigere Talente hat, ist noch im Rahmen des Üblichen....

Rezension Fantasy/Fiction · 11. Juli 2020
Die Brautprinzessin von William Goldman S. Morgensterns klassische Erzählung von wahrer Liebe und edlen Abenteuern. Die Ausgabe der spannenden Teile gekürzt und bearbeitet von William Goldman. Dies ist ein Buch im Buch: William Goldman erzählt wie er das Lieblingsbuch seiner Kindheit, das er nie gelesen hat, seinem 10jährigen Sohn zum Geburtstag schenkt und danach entdeckt, dass sein Vater ihm damals eine gekürzte Version vorgelesen hat. Also streicht er alles Langatmige und Überflüssige...

Rezension Fantasy/Fiction · 20. Juni 2020
Das tödliche Wort von Genevieve Cogman Eine Mischung aus Fantasy, Steampunk und Detektivgeschichte, 5. Teil einer noch nicht abgeschlossenen Reihe mit mindestens 7 Teilen. Da ich eigentlich eher ungern Reihen und Mehrteiler lese, habe ich die "Bibliotheksreihe" nach dem ersten Buch, das ich als Hörbuch genossen habe, ein wenig aus den Augen verloren. Als ich das Angebot bekam, "Das tödliche Wort" bei Netgalley lesen zu können, habe ich nicht überprüft, welcher Teil es wäre. Sehr gut...

Rezension Fantasy/Fiction · 10. Juni 2020
Hansjörg Thurn - Earth Rebellenzeit 3. und meiner Meinung nach bester Teil der Trilogie Earth. Ein Thriller durch die Zeit. Ein Computersystem, das der Menschheit möglichst hohe Lebensqualität, Gesundheit und Sicherheit bringen soll und eine Widerstandsorganisation, die diese Initiative bekämpft. Zeitsprünge, Besuche in der virtuellen Realität der Zukunft und Gespräche über ausgeschaltete Smartphones. Warum ist es notwendig die Idee einer idealen Gesellschaft zu bekämpfen? Einzig ein...

Rezension Fantasy/Fiction · 03. Juni 2020
Anne Marie Jungwirth "Superior - Das dunkle Licht der Gaben" Dystopie - Drachenmondverlag - zwei-Klassengesellschaft - genetische aufgemotzte Oberklasse - Prota passt nicht ins System Wann spielt dieses Buch? Die Geschichte scheint in der nahen Zukunft angesiedelt zu sein - die medizinische Entwicklung und gesellschaftliche Veränderung wirkt eher längerfristig, doch zahlreiche Anspielungen im Bereich Popkultur und Politik scheinen auf eine nahe Zukunft hinzudeuten Die Protagonistin ist extrem...

Mehr anzeigen